Schützengesellschaft
Diana Harthofen - Reithofen e.V.

Information beachten!!!!

 

Liebe Mitglieder, Freunde und Interessierte an unserem Verein!

Am 16.04.2020 wurden aktualisierte Regeln zum Umgang mit der CoVid19-Pandemie veröffentlicht, die heute am 20.04.2020 in Kraft treten. Dabei sind unverändert Vereinstätigkeiten und Ansammlungen in Gruppen untersagt. Auch die Gastronomie ist bis auf weiteres zu schließen.

Das veranlasst uns, den bereits eingestellten Sportbetrieb unverändert weiter ruhen zu lassen. Weiter sind wir veranlasst, den geschlossenen Gastronomiebetrieb wie auch alle Vereinsveranstaltungen bis auf weiteres ruhen zu lassen.

Die Planung für das Wirtschaftsjahr 2020 sind von großen Unsicherheiten geprägt, auch unser geplantes Sommerfest Anfang Juli wird mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht stattfinden, einen Ersatztermin wird es voraussichtlich nicht geben.

Infolge der kaum mehr möglichen Terminplanung in unserem Verein und des komplett eingestellten Gastronomiebetriebs wurde das Kabarett mit Alfons Doppelhammer nicht verschoben, sondern abgesagt – es gibt in 2020 keinen Ersatztermin! Bereits gekaufte Eintrittskarten können bei unserem Vereinskassier Herbert Hirschmann nach telefonischer Rücksprache zurückgegeben werden. Alternativ können Eintrittskarten auf dem Postweg mit Angabe der Konto-Verbindung an folgende Adresse versendet werden:

Herbert Hirschmann

Buchrainstraße 9

85669 Pastetten / OT Reithofen

Gleiches gilt für bereits gekaufte Eintrittskarten für das ausgefallene Starkbierfest. Selbstverständlich und sehr gerne wird der Betrag nach Eingang der Karten auf das angegebene Konto überwiesen! Bitte in jedem Fall zusätzlich die Absender-Adresse auf dem Brief vermerken, dann können wir bei Fehlern in der Überweisung reagieren!

An dieser Stelle möchten wir noch einen ganz besonderen Dank aussprechen! Einige Karteninhaber haben uns angesprochen und ihren Verzicht auf eine Kartenrückgabe erklärt. Dies ist keinesfalls eine Selbstverständlichkeit! Wir haben leider keine Möglichkeit, diese „Spender“ persönlich zu erfassen. Daher möchten wir auf diesem Weg ein sehr herzliches DANKESCHÖN für die Unterstützung schreiben!

Wir wünschen Euch allen viel Geduld und Durchhaltevermögen in der kommenden Zeit! Bleibt’s gesund und gebt’s Acht aufeinander!

 

Markus Stanner

1. Schützenmeister